FT38 - SPRACHKURS

12 Tage: Asunción – Sprachschule – Estancia – Foz do Iguacu

Tag 1: Asunción
Sie werden von Ihrer Gastfamilie am Flughafen oder Busbahnhof in Asunción abgeholt.

Tag 2 - 7: Asunción
Unser Paket beinhaltet 30 Stunden Sprachkurs - max. 6 Stunden täglich – max. 6 Teilnehmer.
In Gruppen von max. 6 Personen wird Grammatik und Konversation vermittelt.
Der Unterricht wird Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 20:00 Uhr angeboten und ist das ganze Jahr hindurch möglich.
Unterbringung bei einer ausgewählten Gastfamilie mit Vollpension.

Tag 8: Asunción –
Estancia San Francisco
Entdecken Sie am Vormittag bei Ihrer City-Tour (Dauer ca. 3 Stunden) Asunción - eine Millionenstadt ohne Hektik, bodenständig, ursprünglich und provinziell. Besuchen Sie mit uns den alten Bahnhof mit der ältesten Eisenbahn Südamerikas (nicht in Betrieb), den Panteón, den Regierungspalast und schlendern Sie die Hauptgeschäftsstraße „Calle Palma“ entlang. Erleben Sie eine typisch südamerikanische Marktatmosphäre auf dem Pettirossi-Markt und nutzen Sie die Möglichkeiten preiswerten Shoppings.
Anschließend Fahrt auf die ca. 1.000 Hektar große Farm.
Die Estancia befindet sich im Südwesten von Paraguay, 200 km von Asunción entfernt, in einem Landschaftsgebiet, das geprägt wird durch weite Grasebenen und riesige Rinderherden. Die sehr leichtrittigen Pferde sind für Jedermann reitbar.

Tag 9+10: Estancia San Francisco
Nehmen Sie Teil am Estancia-Alltag. Nach dem Frühstück können Sie aktiv oder passiv an einem Rinderauftrieb teilnehmen. Bei dieser Gelegenheit können Sie Ihre Sattelfestigkeit unter Beweis stellen. Sie haben die Möglichkeit in einem der kleinen Seen zu angeln oder sich am Pool zu erholen.

Tag 11: Estancia – Foz do Iguacu
Am frühen Morgen Weiterfahrt nach Ciudad del Este. Dort starten wir zu unserem Besichtigungsprogramm der Superlative!! Itaipu, das größte Wasserkraftwerk der Welt. Die Entstehung dieser gigantischen Anlage wird Ihnen bei einer Filmvorführung dokumentiert. Dann besichtigen Sie bei einer Busfahrt die 8 Km breite Stauanlage. Anschließend verlassen wir Paraguay und überqueren die „Brücke der Freundschaft“ nach Brasilien.
Fakultativ: Abends Churrasqueria Rafain + Show (Sonntag nicht möglich)

Tag 12: Foz do Iguacu
Am Vormittag besuchen wir die größten Wasserfälle der Welt von der brasilianischen Seite.
Auf einer Breite von über 2700 Meter stürzen die Wassermassen mit einem Höllenlärm 80 Meter in die Tiefe. Der feine Sprühnebel verwandelt die Luft in einen einzigen Regenbogen, der sich in allen Farben über die Wasserfälle spannt. Ein Naturschauspiel, das man nicht versäumen sollte.
Anschließend Transfer zum Flughafen.
Leistungen:
30 Stunden Spanisch Gruppensprachkurs
7 x Vollpension bei Ihrer Gastfamilie
3 x Vollpension auf der Estancia
1 x ÜF im Mittelklassehotel
Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung bei Rundreise ab Tag 8.

Nicht enthalten:
Alle nicht genannten Leistungen.
Trinkgelder, Getränke und Ausgaben persönlicher Natur.
Flughafengebühren beim Abflug.



Preise siehe Paraguay, Reise- und Tarifinformationen bzw. auf Anfrage

Diese Reise ist auch (ab Tag 8) als Selbstfahrertour möglich.





Druckbare Version