FT46 - LANDWIRTSCHAFT - 3 LÄNDER

7 Tage: Asunción - Independencia - Bella Vista - Foz do Iguacu

Tag 1: Asunción
Ankunft am Flughafen von Asunción und Transfer zum Hotel.
Entdecken Sie bei Ihrer City-Tour am Nachmittag (Dauer ca. 3 Stunden) Asunción - eine Millionenstadt ohne Hektik, bodenständig, ursprünglich und provinziell. Besuchen Sie mit uns den alten Bahnhof mit der ältesten Eisenbahn Südamerikas (nicht in Betrieb), den Panteón, den Regierungspalast und schlendern Sie die Hauptgeschäftsstraße „Calle Palma“ entlang. Erleben Sie eine typisch südamerikanische Marktatmosphäre auf dem Pettirossi-Markt und nutzen Sie die Möglichkeiten preiswerten Shoppings.

Tag 2: Asunción – Independencia
Am Vormittag Fahrt nach Independencia.
Check In im Hotel.
Nachmittags Besuch einer Schnaps-Brennerei mit Besichtigung der Zuckerrohr-Felder und Schnaps-Probe. Anschließend Abendessen (Buffet) im Deutschen Sportverein Independencia

Tag 3: Independencia – Bella Vista
Am frühen Morgen Abfahrt auf die Estancia Curuzú.
Erfahren Sie viel über die traditionelle Rinderwirtschaft – erleben Sie einen ernsthaften Viehauftrieb mit Rinderbehandlung. Informieren Sie sich über den Wandel in die Neuzeit mit nachhaltiger Mischwaldaufforstung.
Mittags gemeinsames Asado auf der Estancia. Je nach Wetterlage (starke Regenfälle) kann das Programm variieren.
Weiterfahrt gegen 15 Uhr nach Bella Vista zunächst durch Weideland, später durch Ackerbaugebiet.
Ankunft in Bella Vista am Abend.

Tag 4: Bella Vista
Besichtigung Yerba Mate Fabrik. Es handelt sich um eine der größten Hersteller von Mate Tee in Paraguay. Es lagern ca. 60.000 Tonnen Tee in den Lagerhäusern. Erklärung von der Pflanzung über Ernte bis zur Verpackung. Bei der Yerba Mate handelt es sich um das typische Getränk der Paraguayer, Argentinier, Südbrasilianer und Uruguayer. Direkte Unterhaltung mit einem Firmenmitarbeiter, somit direkter Kontakt und Unterhaltung.
Anschließend Besichtigung eines Ackerbaubetriebes mit Besichtigung von Hof und Feldern. Direkte Gespräche, Erfahrungsaustausch.
Am Nachmittag besuchen wir die beeindruckenden Jesuitischen Ruinenstädte Trinidad (Unesco- Kulturerbe der Menschheit) und Jesús. Unter der Anleitung spanischer Jesuiten Padres, errichteten hier die Guaranie Indianer inmitten des damaligen undurchdringlichen Urwalds, eine riesige Anlage mit Wehrtürmen, Schutzmauern, Kathedrale und festen Unterkünften für 4.000 Personen.

Tag 5: Bella Vista – Foz do Iguacu
Abfahrt am Morgen zu den ca. 300 km entfernt liegenden Städten Ciudad del Este und Foz do Iguazu (Brasilien). Unterwegs besuchen wir einen landwirtschaftlichen Betrieb.
Am Nachmittag starten Sie zu unserem Besichtigungsprogramm der Superlative!! Itaipu - das größte Wasserkraftwerk der Welt. Die Entstehung dieser gigantischen Anlage wird Ihnen bei einer Filmvorführung dokumentiert.
Anschließend überqueren wir die Grenze nach Brasilien.

Tag 6: Foz do Iguacu
Nach dem Frühstück besuchen wir die brasilianische Seite der Wasserfälle.
Auf einer Breite von über 2700 Meter stürzen die Wassermassen mit einem Höllenlärm 80 Meter in die Tiefe. Der feine Sprühnebel verwandelt die Luft in einen einzigen Regenbogen, der sich in allen Farben über die Wasserfälle spannt. Ein Naturschauspiel, das man nicht versäumen sollte.
Anschließend bewundern Sie bei dem Besuch des Vogelparks die Artenvielfalt der südamerikanischen Vogelwelt. Seltene und bunte Vögel fliegen in riesigen Volieren, welche mitten in die reiche und feuchte subtropische Vegetation hineingebaut wurden. Sie haben Gelegenheit, diese Gehege zu betreten und die Vögel aus der Nähe zu betrachten.
Am Abend besuchen wir die Churrasqueria Rafain (Fleischgrill mit Show-Programm)

Tag 7: Foz do Iguacu
Check out - Transfer zum Flughafen

Leistungen:
Fahrt im klimatisierten Reisebus
6 x ÜF in Mittelklassehotels
3 x Halbpension lt. Beschreibung
Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung

Nicht enthalten:
Alle nicht genannten Leistungen.
Trinkgelder, Getränke und Ausgaben persönlicher Natur.




Preise siehe Paraguay, Reise- und Tarifinformationen bzw. auf Anfrage.


FT46 Landwirtschaft


Druckbare Version